Insight #15. Heute aus dem Kapitel „Personal finden, einführen und mit Technologie begeistern“ von Uptale – Immersive Learning 🚀. 

Die französische Luxusmarke Chloé hat ihr Onboarding-Programm mit der Uptale-Plattform digitalisiert. Im Rahmen der Umsetzung wurde von dem Team der Chloé Academy eine „Immersive Journey“ entwickelt, um Neuankömmlinge und Mitarbeiter auf der ganzen Welt einzubinden und zu begeistern. 

🔴 Mit der Covid-19-Krise und dem wachsenden Bedarf an neueren und qualifizierteren Schulungen wurde die Wende zu VR vollzogen. Chloé kämpfte mit der Herausforderung, die das Onboarding in der Gesundheitskrise darstellte. 
👉 Wie kann man das physische Onboarding auf eine digitale Art und Weise reproduzieren, die genauso wirkungsvoll ist wie das reale Onboarding? 
👉 Wie kann man Neuankömmlinge auf digitale und unterhaltsame Weise in die Geschichte und die Werte des Unternehmens einbinden? 

😎 Mit der VR Lösung, wird jeder Neuankömmling ordnungsgemäß eingearbeitet, egal wo er sich befindet. Das VR-Modul wird über Computer und Smartphones an alle Mitarbeiter auf der ganzen Welt verteilt. 
Mehr als 370 Mitarbeiter konnten den Hauptsitz in nur 3 Wochen virtuell entdecken… 

„Chloe suchte nach einer Lösung, um sein Onboarding-Programm zu digitalisieren, das ein ziemlich starkes Integrationsprogramm ist“, sagt Sophie Surteauville. Mit der neuen Lösung konnten Neuankömmlinge die Boutiquen besuchen, einen Tag lang alle Abteilungen des Unternehmens kennenlernen und an einer Präsentation der administrativen und personalwirtschaftlichen Prozesse teilnehmen…